Presse
  •  

Fitness 50plus in bewegten Bildern

18.06.2014 Gesundheit
Fit ab 50? - Kein Problem! Das Amt für Sport und Bewegung und die Abteilung Kommunikation haben einen Film zum Thema "Bewegungsförderung von Älteren" konzipiert und gemeinsam mit der Stuttgarter Firma bildwerkfilm realisiert.

Ziel ist es, die Generation 50plus zu mehr Sport und Bewegung im Alltag zu animieren. Der Film "fit ab 50" zeigt, das sich jeder bewegen und Sport treiben kann. Die Protagonisten nehmen die Zuschauerinnen und Zuschauer mit zum Sport und erklären, warum sie gerne bewegt durchs Leben gehen.

Einer von ihnen ist der passionierte Fahrradfahrer Jürgen Heimbach: "Für mich ist Bewegung mit das Lebenselixier. Wenn ich mich bewege, merke ich, dass es mir besser geht als ohne Bewegung", sagt der 53-jährige Jürgen Heimbach. "Die Bewegung zeigt mir zum einen, dass ich noch lebe - und bringt mir einfach viel Spaß und Freude", so Heimbach.

Edeltraud Kowalski ist 77 Jahre alt. Ihre Leidenschaft ist das Schwimmen. Der Sport im kühlen Nass sorgt nicht nur für ihre Fitness: "Gerade ältere Menschen, die sich in einer Gruppe treffen und ihren Sport treiben, kommunizieren mehr und öffnen sich damit fürs Leben."

Die Stadt hat das Schwerpunktthema "Bewegungsförderung von Älteren" schon lange auf ihrer Agenda. Mit Geldern aus dem Fördertopf des EU-Projekts "Fit For Life Europe" startete sie im Januar 2013 ein Pilotprojekt im Stadtteil Mönchfeld. Die Erfahrungen dieses Projekts flossen in die aktuellen stadtweiten Maßnahmen ein, wie die kostenlose Broschüre "fit ab 50" mit über 1000 Bewegungsangeboten für die Generation 50plus oder die "Bewegte Apotheke", ein einstündiger Stadtspaziergang mit professionell angeleiteten Bewegungseinheiten.

Zu sehen ist der Film unter www.stuttgart.de/sport