Presse
  •  

Kinder aus Brünn bringen "Der Froschkönig" auf die Bühne

18.06.2014 Internationales
Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Stuttgart-Brünn sind die Schüler der Grundschule Brno-Antonínská aus dem tschechischen Brünn für drei Tage in Stuttgart zu Gast.

Während ihres Aufenthalts spielen die Kinder der deutschsprachigen Schule das Märchen der Brüder Grimm "Der Froschkönig" am Donnerstag, 26. Juni, um 10 Uhr im Theater am Olgaeck, Charlottenstraße 44.

Die Schüler lernen Deutsch als erste Fremdsprache schon ab der ersten Klasse: Sie lesen im Unterricht deutsche Kinderbücher, erzählen Märchen und tragen sich gegenseitig Gedichte vor. Besonders gerne spielen sie Theater, so kam es zu der Inszenierung des bekannten Märchens der Brüder Grimm "Der Froschkönig". Die Inszenierung in deutscher Sprache ist voller neuer Ideen - und endet mit einem verblüffendem Happy-End. Karten kosten zwei Euro und können direkt vor der Vorstellung gekauft und unter 0711-233448 reserviert werden. Der Aufenthalt der Schüler wird von der Stadt Stuttgart und vom Deutschen Kulturverband Region Brünn unterstützt.