Presse
  •  

Volkslauf "Rund um die Hohe Eiche" geht in die nächste Runde

24.06.2014 Sport
Der Leichtathletik Club Degerloch e.V. (LAC) ist am Samstag, 12. Juli, Ausrichter der mittlerweile 32. Auflage des Degerlocher Volkslaufs. Die traditionsreiche Veranstaltung auf dem Gelände Hohe Eiche in Hoffeld, Bopseräcker 5, findet wieder in Verbindung mit der Deutschen Olympischen Gesellschaft statt, die damit ihren siebten DOG-Stuttgart-Lauf verbindet.

Außerdem ist der Volkslauf der vierte von sieben Läufen des 15. Stuttgarter Lauf-Cups.

Der Mini-Marathon mit etwa einem Kilometer Länge startet um 16.30 Uhr, der Hauptlauf über zehn Kilometer, die Walking-Tour über zehn Kilometer sowie der Einsteiger-Lauf über fünf Kilometer beginnen alle um 17.30 Uhr.

Während die Läuferinnen und Läufer auf dem LAC-Vereinsgelände starten, haben die Zuschauer, Familienangehörigen und Gäste die Möglichkeit, das Verpflegungsangebot im Start- und Zielbereich zu nutzen. Der Verein verbindet dieses Laufereignis mit seinem Sommerfest.

Eine Anmeldung ist online möglich bis Mittwoch, 9. Juli, über www.lac-degerloch.de.