Presse
  •  

Jetzt für Sommerferienprogramm anmelden

30.06.2014 Kinder/Jugend
Das Jugendamt hat zusammen mit der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft das aktuelle Sommerferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren auf der Internet-Plattform www.ferienprogramm-stuttgart.de veröffentlicht.

Die Ferienplanung für Familien mit Kindern wird durch dieses Online-Angebot wesentlich vereinfacht. Es gibt keine Warteschleifen mehr am Telefon - ab jetzt können die Veranstaltungen bequem online eingesehen und viele davon zudem sofort online gebucht werden. Unter den über 300 Angeboten finden sich für alle Bedürfnisse Tipps, wie die Ferien für Kinder attraktiv gestaltet werden können.

Aufgrund des veränderten Nutzerverhaltens und der vielen Nachfragen nach Online-Anmeldemöglichkeiten haben das Jugendamt und die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft reagiert und eigens das nun eingesetzte Informations- und Anmeldesystem entwickeln lassen. Das Portal ist nutzerfreundlich, modern und übersichtlich. Anmeldungen können jederzeit vorgenommen werden und sind nicht mehr abhängig von Bürozeiten.

Zirkuscamp, Australien-Woche und Kreativangebote

Eingestellt wurde der Druck der Ferienbroschüre "Hallo Kinder". Familien ohne Internetzugang haben die Möglichkeit, eine ausgedruckte pdf-Version beim Jugendamt telefonisch anzufordern.

Alle Angebote richten sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Das Jugendamt konnte eine große Bandbreite an Angeboten, von Sport über Kultur bis hin zu Naturerlebnissen oder vielen Besichtigungen, auf der neuen Plattform zusammenfassen. Egal, ob es sich um ein Angebot für wenige Stunden oder für eine ganze Woche handelt: Der Spaß steht immer im Vordergrund, und für jede Vorliebe lässt sich die passende Veranstaltung finden. Ob in einer der vielen Spielstädte, in einem Zirkuscamp, bei der Australien-Woche oder bei einem der vielen Kreativangebote: In Stuttgart gibt es keine Langeweile in den Sommerferien.

Talente schärfen und mit Profis arbeiten

Dies gilt auch für die Jugendlichen in Stuttgart. Unter dem Motto "Stuttgart surft in die Ferien" können auch sie die Ferientage ihren Interessen entsprechend gestalten. Alle Veranstaltungen für die Zwölf- bis 18-Jährigen werden in der Broschüre "on board" veröffentlicht oder können online unter www.stuttgart.de/onboard eingesehen werden. Jugendliche, die auf Spaß, Sport, Action und Abenteuer stehen, finden in "on board" abwechslungsreiche Angebote wie Filmwochen, viele Sportangebote oder Kreativ-Workshops, darunter "Ich will Action", das besondere Sommerferienangebot der Stuttgarter Jugendhäuser. Zusammen mit Profis aus verschiedenen Bereichen - darunter Poetry, Fashion oder Adventure - können Jugendliche ihre Talente eine Woche lang schärfen und dann bei einer großen Bühnenshow öffentlich präsentieren.