Presse
  •  

Petition zum Leonhardsviertel an Ersten Bürgermeister Michael Föll übergeben

11.07.2014 Aktuelles
1646 Unterschriften zum Leonhardsviertel haben der Initiator einer Petition, Heinrich Huth, sowie Christina Beutler, Inhaberin der Weinstube Fröhlich und Jan Eilsberger, Eigentümer einer Immobilie am Leonhardsplatz am Freitag, 11. Juli, an Ersten Bürgermeister Michael Föll übergeben.

Dabei ging es um den geplanten Verkauf von drei Immobilien im Leonhardsviertel an die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG). Die Unterzeichner wollen mit der Stadt über das Vorhaben ins Gespräch kommen und erreichen, dass es dem Unterausschuss Leonhardsviertel vorgelegt wird. Erster Bürgermeister Föll wies darauf hin, dass der Verkauf an die SWSG einzig der Stärkung der Wohnnutzung im Quartier dienen solle.