Presse
  •  

Stefan Spatz leitet künftig das Sozialamt

Der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart hat in seiner Sitzung am 17. Juli Stefan Spatz mit 46 von 57 abgegebenen Stimmen zum neuen Leiter des Sozialamts gewählt.


Stefan Spatz wurde am 19. Oktober 1953 geboren. Nach dem Vorbereitungsdienst und dem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, das er 1975 aufnahm, trat er 1979 in den Dienst der Landeshauptstadt Stuttgart. Zunächst war er dort Sachbearbeiter und Sachgebietsleiter beim Amt für öffentliche Ordnung, dann Stabsmitarbeiter für fachübergreifende Grundsatzfragen beim Leiter des Hauptamts.

Stefan Spatz leitet künftig das SozialamtStefan Spatz leitet künftig das Sozialamt. Foto: Horst Rudel

Von 1991 bis 1997 war Stefan Spatz Persönlicher Mitarbeiter der Bürgermeisterin für Soziales, Jugend und Gesundheit. 1997 wechselte er als Leiter der Abteilung Verwaltung zum Sozialamt. Seit 1998 ist Stefan Spatz Stellvertretender Leiter des Sozialamts.

In seiner Bewerbungsrede sagte Spatz: "Toleranz, Solidarität und die Teilhabe aller gesellschaftlichen Gruppen sind Werte, die mich antreiben." Zugleich verwies er auf seine langjährige Führungserfahrung im Sozialamt. Personalentwicklung sei ihm ein wichtiges Anliegen.

 

 

Weitere Informationen