Presse
  •  

Gründerstammtisch auf der Dachterrasse

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart lädt zur Sommerausgabe des Gründerstammtisches am Mittwoch, 30. Juli, um 19 Uhr in das Stuttgarter Rathaus ein.

Junge Unternehmerinnen und Unternehmer und solche, die es werden wollen, können sich dort in angenehmer Atmosphäre austauschen, Geschäftskontakte knüpfen und unternehmerische Fragen mit Experten diskutieren. Die Leitung des Gründerbüros sowie dessen Beraterinnen und Berater werden wieder als Ansprechpartner vor Ort sein. Die Teilnahme ist kostenlos.

"Existenzgründungen dienen der Sicherung und dem Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit, und erfolgreiche Start-ups sind bedeutsam für den Strukturwandel und die Entstehung neuer Arbeitsplätze", so Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart. "Dies sind viele gute Gründe, weshalb die städtische Wirtschaftsförderung Existenzgründungen unterstützt. Der diesjährige Gründerstammtisch findet in sommerlicher Atmosphäre auf der Dachterrasse statt. Er bietet sowohl für Existenzgründer als auch für junge Unternehmen eine hervorragende Plattform zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch."

Bis Dienstag, 29. Juli, können sich Interessierte online unter www.stuttgart.de/wifoe mit dem Kennwort "GST2014" zum Gründerstammtisch anmelden. Sie erhalten mit der Anmeldung eine persönliche Eintrittskarte. Weitere Informationen finden sich unter www.stuttgart.de/gruenderstammtisch.