Presse
  •  

Online-Verfahren zur Bürgerversammlung in Degerloch startet

22.08.2014 Aktuelles
Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtbezirks Degerloch können sich ab Montag, 1. September, im Vorfeld der Bürgerversammlung am 20. Oktober aktiv im Internet beteiligen und eigene Anliegen oder Themen zur Diskussion vorschlagen.

Das Online-Verfahren ist in vier Phasen unterteilt: von 1. bis 14. September wird ein Meinungsbild zu verschiedenen Themen abgefragt.

Die Teilnehmer können ankreuzen, welche Punkte sie gerne bei der Bürgerversammlung besprechen wollen. Konkrete Anliegen können von 15. September bis 5. Oktober angemeldet werden. Gleichzeitig können andere eingereichte Beiträge bewertet werden.

Die Fragen werden nach Möglichkeit auf der Bürgerversammlung oder auch elektronisch beantwortet.

Ab Mitte November werden die Bürgerinnen und Bürger in einer letzten Phase über das Ergebnis in einer Zusammenfassung zu den bei der Bürgerversammlung besprochenen Maßnahmen und Projekten informiert.

Bürgerversammlung am 20. Oktober

Das Portal www.beteiligungsportal-stuttgart.de ist ab dem 1. September für die Online-Beteiligung für jedermann aktiv.

Die Bürgerversammlung findet am Montag, 20. Oktober, 19 Uhr in der Turn- und Versammlungshalle Degerloch, Albstraße 25 statt. Ab 17.30 Uhr wird in einer Ausstellung über aktuelle Themen der Stadt informiert.