Presse
  •  

Kanal- und Straßenbauarbeiten in Riedenberg im Oktober beendet

27.08.2014 Verkehr/Mobilität
Im Frühjahr hat das Tiefbauamt in Riedenberg umfangreiche Kanal- und Straßenbaubauarbeiten in der Brunnenwiesen-, Steinäcker- und Schemppstraße begonnen. Zudem müssen Leitungstrassen in der Eichenparkstraße erneuert werden.

Die Arbeiten sollten ursprünglich im August fertig sein. Ein technischer Defekt an den Kanalvortriebsmaschinen und die zusätzlich notwendig gewordene Erneuerung einer Leitungstrasse für die Netze BW hat die Bauzeit jedoch verlängert.

Schemppstraße Ausweichroute für Anschlussarbeiten

Die Bauarbeiten werden nun im Oktober fertiggestellt. Dafür müssen noch die neuen Kanäle an den Kreuzungen Steinäcker- und Schemppstraße, Schempp- und Eichenparkstraße an die bestehenden Kanäle angeschlossen werden. Zudem sind in der Melonenstraße Belagsarbeiten notwendig. Für die Anschlussarbeiten der neuen Kanäle wird der Verkehr Ende September für etwa ein Woche auf der Schemppstraße seitlich an der Baustelle vorbeigeführt.

Das Tiefbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer an den Baustellen um besondere Aufmerksamkeit und dankt den Anwohnern in Riedenberg sowie den Autofahrern für ihre Geduld während der Bauzeit.