Presse
  •  

Lieutenant General William B. Garrett III. zum Antrittsbesuch bei OB Kuhn

27.08.2014 Internationales
Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat heute den neuen Deputy Commander des Europäischen U.S. Kommandos (EUCOM), Lieutenant General William B. Garrett III., zu dessen Antrittsbesuch empfangen.
Lieutenant General William B. Garrett III. zum Antrittsbesuch bei OB KuhnLieutenant General William B. Garrett III. beim Eintrag ins Goldene Buch. Foto: Thomas Niedermüller

OB Kuhn sagte: "Wir haben ein gutes Gespräch geführt. Die Stuttgarter und Stuttgarterinnen haben ein positives und besonderes Verhältnis zu den Vereinigten Staaten." Nach dem Gespräch trug sich Garrett im Festsaal des Rathauses ins Goldene Buch der Stadt ein. Er schrieb: "Dear Oberbürgermeister Fritz Kuhn and the city of Stuttgart - vielen Dank für einen wunderbaren Besuch." Außerdem fügte er den Spruch "Gemeinsam stärker" hinzu.

Lieutenant General William B. Garrett III. ist der Nachfolger von Vizeadmiral Charles Martoglio und direkt dem Chef der EUCOM, General Philip M. Breedlove, unterstellt. Die EUCOM hat ihren Sitz in den Patch Barracks in Stuttgart-Vaihingen. Vor seinem Dienstantritt war Garrett in Fort Bragg in North Carolina stationiert, einem der größten Stützpunkte der US-Armee. Zudem war er bereits im Irak, in Italien, in Afghanistan, in Washington DC und New York im Einsatz.