Presse
  •  

Baumfäll- und Rodungsarbeiten für den Bau des Rosensteintunnels

22.09.2014 Verkehr/Mobilität
Für den Bau des B10 Rosensteintunnels sollen im Oktober Baumfäll- und Rodungsarbeiten zur Freimachung des Baufeldes im Bereich der zukünftigen Stadtbahnhaltestelle Wilhelma und des Busparkplatzes der Wilhelma erfolgen.

Sämtliche Wegebeziehungen für Fußgänger bleiben erhalten. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen.

Für Fragen und Informationen steht das Tiefbauamt den Bürgerinnen und Bürgern unter Telefon 216-80888 sowie E-Mail strassenbauprojekt.rosensteintunnel@stuttgart.de zur Verfügung.

Die Bürgersprechstunde findet jeweils am 1. und 3. Mittwoch jeden Monats zwischen 16 und 17 Uhr im Baubüro, Neckartalstraße 42/1, statt. Weitere Informationen unter www.stuttgart.de/rosensteintunnel