Presse
  •  

Verkehrsbehinderungen am Samstag im NeckarPark

25.09.2014 Verkehr/Mobilität
Durch das Bundesligaspiel VfB Stuttgart - Hannover 96 am Samstag, 27. September, um 15.30 Uhr in der Mercedes Benz-Arena und zwei weitere Veranstaltungen in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle rechnet die Integrierte Verkehrsleitzentrale (IVLZ) im NeckarPark mit zahlreichen Besuchern.

Gleichzeitig finden das Volksfest und das Landwirtschaftliche Hauptfest statt. Die Zahl der Parkplätze im NeckarPark ist deshalb sehr gering. Die IVLZ erwartet daher massive Verkehrsbehinderungen bei der An- und Abfahrt zu allen Veranstaltungen.

Sie empfiehlt den Besuchern des VfB-Spiels und der weiteren Veranstaltungen im NeckarPark dringend, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen und rechtzeitig anzureisen. Für das VfB-Spiel und die Veranstaltungen in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle gilt die Eintrittskarte als Fahrkarte in allen Verkehrsmitteln im gesamten Verbundgebiet des VVS.

Zusätzliche Bahnen Richtung NeckarPark und Bad Cannstatt

Die Stadtbahnlinie U11 fährt ab 12 Uhr im Zehn- beziehungsweise Fünf-Minuten-Takt vom Hauptbahnhof in den NeckarPark. Mit den S-Bahnlinien S1, S2 und S3 ist der Bahnhof Bad Cannstatt aus Richtung Hauptbahnhof alle zehn Minuten zu erreichen. Auch die S-Bahn-Haltestelle NeckarPark wird von der S-Bahn Linie S1 wieder regelmäßig aus beiden Richtungen angefahren.