Presse
  •  

Fahrspurreduzierung in der Cannstatter Straße

24.10.2014 Verkehr/Mobilität
Im Rahmen des Straßenbauprojektes "Rosensteintunnel B10/B14 - Verbindung am Leuze" erfolgen weitere Arbeiten für die neue dritte Röhre des Leuzetunnels auf der Cannstatter Straße in Richtung Innenstadt.

Deshalb ist die Cannstatter Straße auf Höhe des Mineralbads Leuze in der verkehrsschwächeren Zeit stadteinwärts werktags von Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 15 Uhr auf eine Fahrspur reduziert. Diese Verkehrseinschränkung besteht voraussichtlich bis Freitag, 31. Oktober.

Das Tiefbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.