Presse
  •  

Karten für Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlaufen sichern

Stuttgart ist am 13. und 14. Dezember erstmals Austragungsort der Titelkämpfe um die Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen.

Die Eiswelt wird dann zum Schauplatz der Wettbewerbe, die prominent besetzt sind: Am Start sind die Deutschen Paarlaufmeister 2013 Annabelle Prölß und Ruben Blommaert (Bayern) sowie die Olympia-Teilnehmer 2014 im Eistanzen und im Einzellaufen: die fünffachen Deutschen Meister Nelli Zhiganshina und Alexander Gaszi (Bayern), der fünffache Deutsche Meister Peter Liebers (Berlin) und die Deutsche Meisterin Nathalie Weinzierl (Baden-Württemberg).

Wer dabei sein will, kann sich bereits jetzt Karten sichern. Die Meisterschaften beginnen am Samstag um 15 Uhr mit dem Kombinationstanz der Eistanzpaare. Danach folgen die Kurzprogramme der Herren. Ab 18.30 Uhr sind die Paare dran, anschließend die Damen. Die Kürentscheidungen fallen am Sonntag ab 13 Uhr in der Reihenfolge Eistanzen der Herren, der Paare und der Damen. Am Abend des dritten Advent verabschieden sich die Deutschen Meister und Platzierten ab 19.30 Uhr mit einem Schaulaufen.

Karten für die Deutschen Meisterschaften gibt es ab acht Euro an allen Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.easyticket.de unter dem Stichwort "Eiskunstlaufen".

Link

http://www.stuttgart.de/eiswelt