Presse
  •  

SPD-Stadträtin Judith Vowinkel wird 60

10.11.2014 Aktuelles
Judith Vowinkel feiert am Montag, 17. November, ihren 60. Geburtstag. Die SPD-Stadträtin gehört dem Gemeinderat seit 2009 an. Bereits vor ihrem Eintritt in den Gemeinderat war die gebürtige Mainzerin politisch im Ortsverein und Bezirksbeirat ihres Wohnorts Stammheim aktiv.

Sie ist Sprecherin ihrer Fraktion im Jugendhilfeausschuss sowie im Beirat für Gleichstellungsfragen. Ihre politischen Schwerpunkte ergeben sich aus ihrem beruflichen Werdegang: Anfang der Achtziger Jahre arbeitete die Sozialpädagogin zunächst in Mitte und Neugereut in der offenen Jugendarbeit, anschließend baute sie in Ludwigsburg eine Beratungsstelle für Frauen auf. Derzeit ist sie in der ambulanten Jugendhilfe im Kreis Ludwigsburg engagiert.

Als Betreuungsstadträtin kümmert sich Judith Vowinkel um die Belange der Menschen in den nördlichen Stadtbezirken Stammheim, Weilimdorf und Zuffenhausen. "Ungerechtigkeiten etwas entgegensetzen" und "schauen, dass niemand auf der Strecke bleibt" sind dabei ihre politischen Leitlinien. Neben ihrem großen Engagement für den Erhalt des Hotel Silbers setzt sich Judith Vowinkel aktuell für die Bekämpfung der Armutsprostitution ein.

Abschalten kann die verheiratete Mutter von zwei erwachsenen Kindern bei der Gartenarbeit und Urlaubsfahrten mit dem Wohnwagen.