Presse
  •  

Baumfällungen in Vaihingen und Kaltental

14.01.2015 Aktuelles
Nach den Ergebnissen der Baumkontrolle des Jahres 2014 im Stadtbezirk Vaihingen und in Kaltental müssen auf öffentlichen Grünflächen, entlang der Straßen und in den Freianlagen städtischer Einrichtungen 35 Bäume aus Sicherheitsgründen gefällt werden.

Zum Teil handelt es sich um schon abgestorbene Bäume, zum Teil besteht Umsturzgefahr, oder Stammschäden und Kronenbruch machen eine Fällung unumgänglich. Zum größten Teil werden die Bäume nachgepflanzt. In dichten Beständen mit guter Entwicklung des benachbarten Baumbestandes wird auf eine Nachpflanzung aus fachlichen Gründen verzichtet. Die Arbeiten werden spätestens bis Ende Februar 2015 ausgeführt.