Presse
  •  

Rein kommen - dran kommen, null Wartezeit in den Bürgerbüros Online-Terminvereinbarungen im Bürgerbüro Stuttgart-Mitte ab sofort möglich

06.02.2015 Verwaltung
Die Stadtverwaltung Stuttgart erweitert ihr Angebot an Online-Diensten für die Bürgerinnen und Bürger mit der Möglichkeit der Online-Terminvereinbarung in den Bürgerbüros.

Gestartet wird im größten und zentralen Bürgerbüro in Stuttgart-Mitte. Nach erfolgreichem Probebetrieb wird das Angebot dann auch für alle anderen Bürgerbüros in den Stadtbezirken möglich werden.

Wölfle: "Weiterer Schritt zu bürgernaher Verwaltung."

Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle: "Die Stadt hat mit der Entwicklung der Online-Terminvergabe einen weiteren Schritt zu einer bürgernahen Verwaltung getan. Von der Terminvereinbarung über das Internet, einem wichtigen Baustein beim Ausbau des eGovernment-Angebots der Landeshauptstadt, profitieren die Bürger, weil sie nicht mehr warten müssen. Für die Verwaltung bietet es den Vorteil, dass das Kundenaufkommen besser zu steuern ist."

Individuelle Terminreservierung - keine Wartezeiten

"Die Möglichkeit der individuellen Terminreservierung ergänzt den bewährt guten Service der Bürgerbüros mit rund 60 verschiedenen Dienstleistungen aus einer Hand", so Dr. Martin Schairer, Bürgermeister für Recht, Sicherheit und Ordnung. "Hierbei können wir unseren Kunden den Weg zu den Bürgerbüros zwar nicht immer ersparen, die Terminreservierung bietet aber den großen Vorteil, sofort ohne Wartezeit zum vereinbarten Termin bedient zu werden. Wartezeiten von 45 Minuten und länger gehören damit der Vergangenheit an."

Online-Terminbuchungen für das Bürgerbüro Stuttgart-Mitte sind ab sofort bequem über das eGovernment-Portal https://service.stuttgart.de oder über die StuttgartApp möglich.