Presse
  •  

Bürgermeister Hahn gibt Amt vorzeitig zum 31. August auf

12.02.2015 Aktuelles
Der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Matthias Hahn, gibt sein Amt vorzeitig zum 31. August 2015 auf. Darüber hat Hahn Oberbürgermeister Fritz Kuhn am Donnerstag, 12. Februar, informiert. Die Amtszeit des Bürgermeisters endet regulär Ende Januar 2016. Der Gemeinderat hatte Hahn zuletzt am 25. Oktober 2012 in seinem Bürgermeisteramt bestätigt. Die Wahl einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers muss noch vor der Sommerpause erfolgen.

OB Kuhn sagte: "Heute ist noch nicht der Tag für eine Würdigung der Arbeit des Bürgermeisters, er ist ja noch einige Zeit im Amt." Er habe aber in den gut zwei Jahren der bisherigen Zusammenarbeit Hahns außerordentlichen Kenntnisreichtum und das verlässliche Miteinander sehr zu schätzen gelernt.

Bürgermeister Hahn erklärte: "Der Zeitpunkt des Wechsels nach der Sommerpause hat Vorteile. Er ermöglicht einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger noch in die Gestaltung des nächsten Doppelhaushalts einzugreifen." Ähnliches gelte auch für die anderen großen Themen wie die Entwicklung des Rosensteinviertels oder eine mögliche Bauausstellung. Hahn ergänzte, er fliehe nach mehr als 18 Jahren im Amt keineswegs aus dem Rathaus: "Die Arbeit für unsere Stadt verschafft mir Befriedigung und macht meistens auch Spaß." Dennoch erscheine ihm das Leben nach dem Rathaus immer reizvoller und mache ihn neugierig auf anderes: "Das Leben außerhalb des Rathauses lockt."

1980 war Hahn in den Gemeinderat der Landeshauptstadt gewählt worden. Bis zu seinem Amtsantritt als Bürgermeister 1996 vertrat er die SPD-Fraktion im Ausschuss für Umwelt und Technik sowie im Städtebauausschuss und war Sprecher für städtebauliche Fragen. 1992 wurde er Vorsitzender seiner Fraktion.

Im September 1996 wählte ihn der Gemeinderat zum Bürgermeister für Städtebau. Dieses Amt trat er im Dezember 1996 an. 2004 wurde er durch Wiederwahl darin bestätigt. Im Mai 2006 wurde sein Aufgabenbereich erweitert: Seitdem ist Hahn Bürgermeister für Städtebau und Umwelt. In seine Zuständigkeit fallen damit das Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, das Baurechtsamt und das Amt für Umweltschutz.


Matthias Hahn wurde am 2. Januar 1948 in Mannheim geboren.

Matthias HahnVergrößern
Der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Matthias Hahn, gibt sein Amt vorzeitig zum 31. August 2015 auf. Foto: Stadt Stuttgart/martinlorenz.net