Presse
  •  

Neuauflagen der Broschüren "fit von Anfang an" und "fit durchs Leben" mit Sportangeboten

30.03.2015 Sport
Die Broschüren "fit von Anfang an" und "fit durchs Leben" wurden vom Amt für Sport- und Bewegung sowie der Abteilung Kommunikation neu aufgelegt und sind gerade erschienen.

Sie bieten einen Überblick über die zahlreichen und vielfältigen Sport- und Bewegungsangebote. "fit von Anfang an" zeigt Möglichkeiten für Kinder bis 14 Jahre, "fit durchs Leben" für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene auf, sportlich aktiv zu werden.

 
Inklusion im Sport

Inklusiver Sport bedeutet: Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung treiben gemeinsam Sport. Diese Angebote in den beiden Broschüren sind der Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, Dr. Susanne Eisenmann, besonders wichtig: "Uns geht es darum, Bewusstsein für das Thema Inklusion zu schaffen und diese kontinuierlich voranzubringen." Aktuell sind die Inklusionsangebote größtenteils Sportangebote für Menschen ohne Behinderung, die auch Menschen mit Behinderung offen stehen. "Aber auch Inklusion umgekehrt kann funktionieren: auch eine Beteiligung von Menschen ohne Behinderung am Behindertensport wäre wünschenswert", sagt die Bürgermeisterin.

 
Wachsen bedeutet Lernen - "fit von Anfang an"

Jede Art von Bewegung, die Spaß macht, tut Kindern gut und unterstützt ihre körperliche und geistige Entwicklung. Das Erleben von Siegen und Niederlagen bei Spiel und Sport stärkt die Sozialkompetenz und prägt fürs Leben. Wer mehr über die positiven Auswirkungen von Bewegung auf die (früh-)kindlichen Entwicklungsprozesse erfahren möchte, bekommt durch "fit von Anfang an" einen ersten Grundstock an Wissen. Die Neuauflage der Broschüre ist zu einer Handreichung für Eltern geworden, die kindgerechte Sport- und Bewegungsangebote suchen und sich darüber hinaus über weitere wichtige Themen, wie zum Beispiel die Ernährung informieren möchten.

 
"fit durchs Leben"

Im Erwachsenenalter schafft Sport und Bewegung vor allem ein Ausgleich zum Arbeitsleben. Der Altersgruppe der Jugendlichen und Erwachsenen steht hierfür meist nur wenig Zeit zur Verfügung. "fit durchs Leben" bietet auf 154 Seiten zahlreiche Angebote, mit denen sich Lücken in der Wochenplanung mit Sport und Bewegung füllen lassen. Auch die Broschüre für Sportbegeisterte ab 15 Jahren beleuchtet zudem das Thema "gesunde Sporternährung" und räumt hier unter anderem mit dem Vorurteil auf, dass erhöhte Eiweißzufuhr für mehr Muskelmasse sorgt.

 
Reihe "fit" jetzt komplett

Mit der Neuauflage der beiden Broschüren für Kinder bis 14 Jahre und aktive Stuttgarter ab 15 Jahren sind nun alle drei Druckwerke der "fit-Reihe" auf dem neuesten Stand. Dritte im Bunde ist die Broschüre "fit ab 50" mit Sport- und Bewegungsangeboten für Bürger ab 50 Jahren. Alle drei "fit"-Broschüren zusammen bringen es auf mehr als 5000 Bewegungsangebote von über 400 Sportanbietern in ganz Stuttgart.

 
Finden statt Suchen

Mit den Broschüren will die Landeshauptstadt ihre Bürgerinnen und Bürger bei der Suche nach einem passenden Bewegungsangebot unterstützen. Sie sind aber auch für Menschen ideal, die bereits aktiv sind und eine weitere Möglichkeit für Sport und Bewegung suchen. Um über möglichst wohnortnahe Angebote zu informieren, sind die Broschüren nach Stadtbezirken gegliedert.

Die Broschüren sind beim Amt für Sport und Bewegung, der Rathaus-Infothek sowie allen Bezirksrathäusern kostenlos erhältlich. Weitere Informationen bei der Sportinfostelle, Telefon 216-59500, E-Mail sportinfo@stuttgart.de

Alle in den Broschüren enthaltenen Angebote sowie weitere Detailinformationen können auch unter www.stuttgart.de/sportwegweiser abgerufen werden.