Presse
  •  

Neuerungen in der Erbschaft- und Schenkungsteuer: Informationsveranstaltung der städtischen Wirtschaftsförderung für Stuttgarter Unternehmer

13.04.2015 Aktuelles
Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Urteil vom 17. Dezember 2014 die Vorschriften zur Betriebsvermögensbegünstigung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes als nicht mit dem Grundgesetz vereinbar erklärt. Bis zum 30. Juni 2016 muss der Gesetzgeber eine Neuerung treffen.

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart lädt aus diesem Anlass Unternehmerinnen und Unternehmer zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr ins Stuttgarter Rathaus ein.

Fundierte Infos insbesondere für inhabergeführte Unternehmen

"Angesichts der bevorstehenden Reform der Erbschaft- und Schenkungsteuer stellen sich insbesondere inhabergeführten Unternehmen eine Reihe von Fragen, wie eine Unternehmensnachfolge zukünftig gestaltet werden und gelingen kann. Auch am Wirtschaftsstandort Stuttgart existieren viele mittelständische, insbesondere auch familiengeführte Unternehmen, die von dieser geplanten Steuerreform unmittelbar betroffen sein werden. Entsprechend möchte wir diesen so wichtigen Wirtschaftsakteuren fundierte Informationen an die Hand geben", so Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart.

Tipps von Experten aus der Praxis

In der Informationsveranstaltung klären Experten aus der Rechtsanwaltskanzlei Zantke & Kollegen sowie der Steuerberaterkanzlei Karle & Brunold rechtliche und steuerliche Fragen wie zum Beispiel die Auswirkungen der Entscheidung für Unternehmen, insbesondere Familienunternehmen, den akuten Handlungsbedarf für Firmeninhaber und welche Übertragungsoptionen für die Unternehmensnachfolge während der Übergangsfrist und vor der notwendigen Gesetzesreform bestehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung unter www.stuttgart.de/wifoe, Kennwort: ERB2015 wird gebeten. Weitere Informationen und Programm unter www.stuttgart.de/unternehmensnachfolge.

Verwandte Themen