Presse
  •  

Beteiligungsveranstaltung zum Lkw-Empfehlungsnetz

13.05.2015 Verkehr/Mobilität
Im Rahmen des EU-Projektes 2MOVE2 entwickelt und erprobt die Stadt Stuttgart ein Lkw-Empfehlungsnetz. Zur Beteiligungsveranstaltung am 9. Juni, bitte bis 1. Juni anmelden.

Martin Schairer, Bürgermeister für Recht, Sicherheit und Ordnung, lädt für Dienstag, 9. Juni, von 16 bis 21 Uhr in den Großen Sitzungssaal des Rathauses zur abschließenden Beteiligungsveranstaltung ein, bei der alle Nutzer, Betroffene und die Öffentlichkeit aktiv an dem Projekt mitarbeiten können.

Das Ziel ist, eine abgestimmte Empfehlung für ein Lkw-Empfehlungsnetz mit den entsprechenden Qualitätskriterien in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und den Experten des Projektes zu erarbeiten, die dann dem Ausschuss für Umwelt und Technik der Landeshauptstadt Stuttgart vorgelegt wird.

Viele Anregungen

Über die Vorgehensweise wurde am 17. März im Ausschuss für Umwelt und Technik der Landeshauptstadt Stuttgart berichtet, am 5. Mai fand die Auftaktveranstaltung im Großen Sitzungssaal des Rathauses statt.

Bei der erfolgreichen Veranstaltung, bei der sich Interessierte über das Projekt informieren konnten, sind viele Anregungen und interessenspezifische Kenntnisse gesammelt worden.

Anmelden beim Planungsamt

Wer an der Beteiligungsveranstaltung teilnehmen möchte, muss sich bis 1. Juni beim Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, Luise Habermann, E-Mail Luise.Habermann@stuttgart.de anmelden.