Presse
  •  

Alt-Stadträtin Risë Annemarie Blessing wird 65 Jahre alt

25.06.2015 Gemeinderat
Alt-Stadträtin Risë Annemarie Blessing feiert am Donnerstag, 2. Juli, ihren 65. Geburtstag. 1991 zog sie unter ihrem früheren Namen Schmauder als Nachrückerin für Manfred Kanzleiter in den Gemeinderat ein, dem sie als Mitglied der SPD-Fraktion angehörte.

Blessing vertrat ihre Fraktion im Sozial-, Krankenhaus- und Ausländerausschuss. Ende 1992 verließ sie den Gemeinderat aus beruflichen Gründen. Von 1989 bis 1991 war sie Bezirksbeirätin in Botnang.

Studium neben dem Beruf als Kinderkrankenschwester

Risë Annemarie Blessing wurde 1950 in der Lutherstadt Wittenberg geboren. Nach einer Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und mehrjähriger Tätigkeit in ihrem Beruf machte sie berufsbegleitend ihr Abitur und studierte, ebenfalls berufsbegleitend, Geschichte und Politik.

20 Jahre lang im Katharinenhospital tätig

Das Studium schloss sie 1995 ab. 1998 heiratete sie den damaligen Bürgermeister für Wirtschaft und Krankenhäuser, Dr. Dieter Blessing. 2013 ging Risë Annemarie Blessing nach 47 Berufsjahren als Krankenschwester in den Ruhestand. Davon arbeitete sie zirka 20 Jahre am Katharinenhospital.