Presse
  •  

Stadt ehrt Blutspender

30.06.2015 Ehrungen
Der Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung und Krankenhäuser, Werner Wölfle, und Professor Dr. med. Harald Klüter, Bereichsleiter des DRK Blutspendedienstes Institut Mannheim, haben am Dienstag, 30. Juni, im Stuttgarter Rathaus langjährige Blutspender des Deutschen Roten Kreuzes geehrt.


Blutspendeehrung am 30. Juni 2015VergrößernBei der Blutspender-Ehrung im Rathaus: Prof. Harald Klüter, Bereichsleiter des DRK Blutspendedienstes Institut Mannheim, Jürgen Ebner, Eva-Maria Welke, Manfred Köberle, und Bürgermeister Werner Wölfle (von links). Foto: KraufmannBei der Blutspender-Ehrung im Rathaus: Prof. Harald Klüter, Bereichsleiter des DRK Blutspendedienstes Institut Mannheim, Jürgen Ebner, Eva-Maria Welke, Manfred Köberle, und Bürgermeister Werner Wölfle (von links). Foto: Kraufmann
Zahlreiche Auszeichnungen vergeben
Ausgezeichnet wurden insgesamt 153 Blutspender. Besonders ragen dabei Eva-Maria Welke und Jürgen Ebner heraus, die bereits 125 Mal ihr Blut gespendet haben. Manfred Köberle hat 100 Mal Blut gespendet. Sechs Herren erhielten Ehrennadeln in Gold für 75-maliges Spenden, zwei Damen und elf Herren für je 50 Spenden, sieben Damen und 20 Herren für je 25 Blutspenden, und 51 Damen sowie 54 Herren wurden für je zehn Blutspenden ausgezeichnet.