Presse
  •  

Hitze in Stuttgart - Viele Tipps auf www.stuttgart.de/hitze

30.06.2015 Gesundheit
Der Sommer ist da, und das gleich mit Temperaturen über 30 Grad in den nächsten Tagen. Der Deutsche Wetterdienst prognostiziert täglich steigende Werte von teilweise mehr als 35 Grad am Samstag. Viele Menschen freuen sich darüber und bekommen Urlaubsgefühle.

Hitze kann aber auch zur gesundheitlichen Belastung werden. Auf der Internetseite der Landeshauptstadt www.stuttgart.de/hitze ist alles rund um das Thema Hitze zu erfahren: Das Gesundheitsamt gibt Tipps, wie man gut durch die heißen Tage kommen kann, und die Stadtklimatologen des Amts für Umweltschutz erläutern das Stuttgarter Klimawandel-Anpassungskonzept KLIMAKS, das unter ihrer Federführung erarbeitet wurde . Die Seite gibt auch Hinweise, wie man sich aktuell mit dem Hitze-Newsletter des Deutschen Wetterdienstes vor Hitze warnen lassen kann.

Auch über die Bäder in Stuttgart gibt es Informationen, die in diesen Tagen eine willkommene Abkühlung bieten. Das Gesundheitsamt hat in Zusammenarbeit mit der Abteilung Kommunikation ein Faltblatt herausgegeben, mit dem es gute Tipps zum Verhalten bei großer Hitze gibt.

Das Faltblatt wird dieser Tage an Institutionen wie Altenheime oder Krankenhäuser verschickt. Es ist zudem an der Infothek im Rathaus sowie bei Christine Richter unter Telefon 216-59424 oder E-Mail ch.richter@stuttgart.de zu bekommen.

Link

http://www.stuttgart.de/hitze