Presse
  •  

Gemeinderat nimmt Konzeption für "Kinderfreundliches Stuttgart" an - Konzept soll im September auch in kindgerechter Sprache vorliegen

16.07.2015 Aktuelles
Der Gemeinderat hat die Konzeption von Oberbürgermeister Fritz Kuhn für ein kinderfreundliches Stuttgart 2015 - 2020 einmütig angenommen. Motto des Papiers ist "Als Kind in Stuttgart gut leben und aufwachsen".

Das Gremium hat die Kinderbeauftragte Maria Haller-Kindler jetzt damit betraut, die Ziele und die Handlungsempfehlungen des Papiers mit den zuständigen Ämtern und Eigenbetrieben weiterzuverfolgen.

Die Konzeption geht von der Vielfalt der 74.000 Kinder in Stuttgart unter 15 Jahren aus. Benachteiligte Kinder werden mit dem Ziel einer Chancengerechtigkeit für alle Kinder besonders berücksichtigt. Die Wahrung der Kinderrechte und die Bedürfnisse von Kindern mit Behinderung werden ausdrücklich genannt. Das Papier fasst Empfehlungen und Ziele zusammen in den Handlungskategorien:

  • Sicherheit und Sauberkeit,
  • Umwelt und Natur,
  • Gesundheit, Sport, Bewegung und Ernährung,
  • Stadtraum und Spielflächen,
  • Armut, Teilhabe und Chancengerechtigkeit,
  • Verkehr und Mobilität,
  • Kinderbeteiligung,
  • Schule, Kita und offene Einrichtungen,
  • Kultur.

Die Konzeption, die mit der gesamten Verwaltung systematisch erstellt wurde, beruht auf der Beteiligung von ca. 600 Kindern sowie Eltern und pädagogischen Fachkräften. In die Erarbeitung waren darüber hinaus Träger der Kinder- und Jugendarbeit, Vertreterinnen und Vertreter des Gemeinderates, Verbände und Einrichtungen sowie weitere Akteure wie der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart eingebunden. Die Konzeption und weitere Infos sind zu finden unter: www.stuttgart.de/kinderfreundliches-stuttgart

Derzeit "übersetzt" die Kinderbuchautorin Ulrike Leistenschneider die Konzeption in eine Sprache und Form, die für Kinder verständlich ist. Die Broschüre soll zum Weltkindertag am 20. September erscheinen. Die Kinderbeauftragte Haller-Kindler hatte den bei der Erstellung beteiligten Kindern versprochen, eine solche Broschüre erstellen zu lassen.

Gemeinderatsdrucksache:

Konzeption Kinderfreundliches Stuttgart 2015 bis 2020 (GRDrs 353/2015) (PDF)