Presse
  •  

Matinee der Stipendiaten und Preisträger

17.07.2015 Kultur
Zum Jahresabschlusskonzert der Begabten- und Studienvorbereitenden Klasse (STUVO) und Stipendiaten der Dr. Klaus-Lang-Stiftung lädt die Musikschule am Sonntag, 26. Juli, um 11 Uhr in den Mozartsaal des Kultur- und Kongresszentrums Liederhalle ein.

Emily Hermann (Klavier), Luisa Schwegler (Violine und Klavier) und Julius Engelbach (Klarinette) spielen Werke von Johannes Brahms, Frédéric Chopin, Claude Debussy, Pablo de Sarasate, Sergej Prokofjew und Igor Strawinsky.

Stipendium von je 1.000 Euro

Seit dem Schuljahr 2013/14 haben Schülerinnen und Schüler der Musikschule, die in der Begabtenklasse und der Klasse "Studienvorbereitende Ausbildung" unterrichtet werden, die Möglichkeit, ein Stipendium zu erhalten.

Das Projekt ist zunächst auf drei Jahre bis zum Schuljahr 2015/16 befristet und fördert drei besonders leistungsstarke Kinder und Jugendliche mit einem Stipendium von je 1000 Euro. Darüber hinaus unterstützt die Dr. Klaus-Lang-Stiftung einmal jährlich ein Konzert im Mozartsaal, bei dem sich die Stipendiaten präsentieren.
Der Eintritt ist frei.