Presse
  •  

ADC Roadshow im Stuttgarter Rathaus

21.07.2015 Wirtschaft
Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt und der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. laden zur Präsentation der Gewinnerarbeiten des 51. ADC-Wettbewerbs am Dienstag, 28. Juli, um 19 Uhr in den Großen Saal des Rathauses, 3. OG, mit anschließendem "Get-together" auf der Dachterrasse ein.

Die moderierte Award-Show präsentiert die 30 besten Arbeiten, die im Rahmen des diesjährigen ADC-Wettbewerbs ausgezeichnet wurden. Begrüßt werden die Gäste von der Leiterin der Wirtschaftsförderung, Ines Aufrecht.

Moderatoren des Abends sind Wolfgang Seidl, ADC Sektionsvorstand Stuttgart und Geschäftsführer von Seidldesign, sowie Maike Harm, Leerstands- und Zwischennutzungsmanagerin der Wirtschaftsförderung.

Veranstalter sind die Wirtschaftsförderung und der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V.

Namhafte Stuttgarter Unternehmen unter den Preisträgern

Der ADC gilt als die kreative Instanz Deutschlands. Über 600 führende Köpfe der kreativen Kommunikation haben sich in dem traditionsreichen Club zusammengeschlossen. In einem bundesweiten Wettbewerb prämiert der ADC jährlich die besten Arbeiten kreativer Kommunikation.

Zu den diesjährigen Preisträgern zählen auch namhafte Stuttgarter Unternehmen, die insgesamt sechs ADC-Nägel in Bronze, zwei in Silber sowie acht Auszeichnungen gewannen. Studenten der Hochschule der Medien sicherten sich einen Junior-ADC-Nagel in Bronze.

Profis aus Design, Werbung und Medien

Eingeladen sind Interessierte und Profis aus Design, Werbung und Medien. Der Besuch ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine persönliche Anmeldung ist erforderlich unter www.stuttgart.de/wifoe mit dem Kennwort ROADSHOW2015.

 

Verwandte Themen