Presse
  •  

Ausstellung "Whistleblowing - Licht ins Dunkel bringen!"

11.08.2015 Kultur
Zur Eröffnung der Ausstellung "Whistleblowing - Licht ins Dunkel bringen!" lädt das Whistleblower-Netzwerk in Zusammenarbeit mit dem "DokZentrum ansTageslicht.de" und dem Fotografen Petrov Ahner am Dienstag, 18. August, um 18 Uhr in das Foyer im 2. OG des Rathauses, Marktplatz 1, ein.
Die Präsentation zeigt mutige Menschen, die ihr Schweigen gebrochen haben, um auf Missstände aufmerksam zu machen. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, außer an Feiertagen. Die Ausstellung dauert bis einschließlich Donnertag, 10. September.