Presse
  •  

Vielfalt und Veränderung

12.08.2015 Aktuelles
Das neue Monatsheft des Statistischen Amtes wartet wieder mit informativen Statistiken und Themen auf. Der Hauptbeitrag "Religiöse Vielfalt in einer wachsenden Stadt" zeigt, wie sich Kirche und Religion in Stuttgart im Zeitverlauf verändert haben. Die Entwicklung von einer evangelisch geprägten zu einer Stadt religiöser Vielfalt sind ein Spiegelbild der großen soziodemografischen Veränderungen in der Stadtgesellschaft der letzten Jahrzehnte.

Ein Bericht hat das Thema "Internationale Migration und Bevölkerungsentwicklung in Stuttgart 2014" und analysiert die Zuwanderung nach Stuttgart aus dem Ausland nach Herkunft und Alterszusammensetzung der Menschen.

Bei der Entwicklung des Flächenverbrauchs in Stuttgart stellt sich heraus, dass der Zuwachs an Siedlungs- und Verkehrsflächen im Jahr 2014 einen neuen Tiefstand erreicht hat und der Flächenverbrauch sich weiter verlangsamt.

Ein weiteres Thema ist Carsharing. Die moderne Form der Autonutzung boomt in der Landeshauptstadt weiter. Die Schwerpunkte der Carsharing-Nutzung liegen dabei in den Innenstadtbezirken West, Süd und Ost.

Das Monatsheft Nr. 7/2015 ist beim Statistischen Amt, Eberhardstraße 39, Telefon 216-98587, Fax 216-98570, E-Mail komunis@stuttgart.de sowie unter www. stuttgart.de/statistik-infosystem erhältlich. Es kostet 4 Euro.