Presse
  •  

Erlebnisnachmittag im GAZi-Stadion auf der Waldau

20.08.2015 Aktuelles
Für alle Daheimgebliebenen oder schon wieder aus dem Urlaub Heimgekehrten bietet die Stadt am Donnerstag, 27. August, von 14 bis 19 Uhr einen ganz besonderen Erlebnisnachmittag für die ganze Familie an. An diesem Tag kann das modernisierte GAZi-Stadion besichtigt werden, und es gibt die einmalige Gelegenheit, einen Blick in sonst unzugängliche Bereiche wie die Mannschaftsumkleiden, den Spielertunnel oder die Business-Lounge zu werfen.

Ein umfangreiches Mitmachprogramm, veranstaltet von den dort spielenden Vereinen SV Stuttgarter Kickers, VfB Stuttgart II, ASC Stuttgart Scorpions sowie der Stadt, lassen den Nachmittag zu einem bewegten Ferientag für Groß und Klein mit jeder Menge Sport, Spaß und Spiel werden.

Kostenloses Eis und Verlosung

Den Termin sollte sich jeder unbedingt im Kalender eintragen. Dabei sein und aktiv werden wird belohnt, denn unter allen Teilnehmern der Mitmachaktionen werden insgesamt 150 Freikarten zu den Spielen der SV Stuttgarter Kickers, dem VfB Stuttgart II und für die Eiswelt sowie weitere attraktive Preise verlost.

Alle Kinder bis zwölf Jahre erhalten zudem ein kostenloses Eis. Als Erinnerung kann kostenfrei ein Foto im Fußball- oder Footballdress vor dem Rasen gemacht und mitgenommen werden.

Talkrunde mit Trainern und Spielern

Ab 14 Uhr beginnen die Mitmachaktionen und Führungen. Um 15 Uhr begrüßt der Leiter des Amts für Sport und Bewegung, Günther Kuhnigk, die Gäste auf dem Stadionrasen. Gleich im Anschluss folgt die Trainer-Spieler-Talkrunde. Zu Gast ist unter anderem der Trainer der Kickers, Horst Steffen, dem die kleinen und großen Gäste der Veranstaltung ihre Fragen stellen können.

Torwandschießen und Dribbelparcours

"Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam mit den Nutzern des Stadions ein so vielfältiges Aktivprogramm 'auf dem Rasen' anbieten und damit den Besuchern unser mit rund 14,6 Millionen Euro modernisiertes und erweitertes 'Schmuckkästchen auf der Waldau' gebührend präsentieren können. An dieser Stelle schon jetzt mein herzliches Dankeschön an die Vereine und deren fleißige ehrenamtliche Helfer", sagt Kuhnigk.

Ob Fußball oder Football - hier ist für alle Ballsportbegeisterten viel geboten. So können beim Torwandschießen, Dribbleparcours oder bei der Schussgeschwindigkeitsmessung die Fußballer ihr Können unter Beweis stellen.

Kinderschminken und Schnupperangebote für Sport im Park

Ob ein verstecktes American Football-Talent in einem schlummert, wird sich beim Stepover-Parcours, den Tackle-Dummies oder beim Field Goal zeigen. Das richtige Fan-Gesicht können sich Kinder beim Kinderschminken zaubern lassen oder an der Fotostation in die Outfits der Stars schlüpfen.

Ein spezielles Schnupperangebot von "Sport im Park/auf dem Rasen" wird die kleinen und großen Besucher abseits vom Ball in Bewegung bringen.

Stadion ab 17 Uhr erkunden

Leider sind alle Stadionführungen ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, ab 17 Uhr das Stadion auf eigene Faust zu erkunden: ein Rundgang ist ausgeschildert. Die Teilnahme an den Mitmachaktionen auf dem Rasen ist ab 14 Uhr möglich, a b 17 Uhr kann das Stadion auf einem ausgeschilderten Rundgang selbst erkundet werden.

Informationen zur Veranstaltung finden sich auch unter www.stuttgart.de/erlebnisnachmittag. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.