Presse
  •  

"Sport im Park tanzt" im September

24.08.2015 Sport
Die rund 40 wöchentlichen Angebote von "Sport im Park" erfreuen sich auch bei hochsommerlichen Temperaturen regen Zulaufs. Nachdem die neue Themenmonate-Reihe im August, so wie viele Stuttgarter Sportbegeisterte, Ferien gemacht hat, startet im September mit dem Themenmonat "Sport im Park tanzt" das Finale der diesjährigen "Sport im Park"-Saison.

Dabei bietet sich die Möglichkeit, ein breites Spektrum rund ums Thema "Tanzen" kennenzulernen: Neben Oriental und Salsa stehen Forró und Merengue auf dem Programm.

Vorbeikommen und mittanzen

Der Verein "Stuttgart tanzt!", die Initiative für Tanz in und um Stuttgart, führt mit der Ritmo Colombia Tanzschule, dem Verein brasilianischer Kulturen Stuttgart sowie Iris Al Wardani von Essential Bellydance Anfänger in die Künste des Tanzmetiers ein.

Die Termine für "Sport im Park tanzt" sind immer freitags,
jeweils von 19.30 bis 20.30 Uhr im Stadtgarten an der Uni Stadtmitte neben dem "Ristorante Mezzogiorno": am 4. September "Stuttgart tanzt Forró", am 11. September "Stuttgart tanzt Salsa und Merengue", am 18. September "Stuttgart tanzt Oriental" und am 25. September "Stuttgart tanzt Salsa und Merengue".

Wie das reguläre Angebot von "Sport im Park" ist auch die Teilnahme am Themenmonat für alle Bürgerinnen und Bürger kostenlos und unverbindlich. 

Tanzen fördert die Gesundheit

Tanzen ist Ausgleich für Körper und Seele. Es macht nicht nur Spaß, sondern hält zudem auch körperlich fit. Denn Tanzen bedeutet Bewegung - und Bewegung tut uns allen gut.

Die rhythmische Schrittabfolge beansprucht sowohl die Motorik und unsere Aufmerksamkeit als auch das Lang- und Kurzzeitgedächtnis. Tanzen steigert das allgemeine Wohlbefinden und steigert die Kreativität. So kann auch das Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Tanzen in der Stadt

Die Landeshauptstadt hat in Sachen Tanz einiges zu bieten. Neben Festivals und Veranstaltungen wird an zahlreichen Standorten Tanzsport angeboten. Mit "Sport im Park tanzt" sollen nun auch die Grünflächen der Stadt für das Tanzen genutzt werden. Denn Tanzen kann man überall.

Flyer zu "Sport im Park" liegen an der Rathaus-Infothek, beim Amt für Sport und Bewegung sowie in den Bezirksrathäusern aus. Weitere Informationen zu den Terminen und Veranstaltungen gibt es unter der Telefonnummer 216-59812. oder unter www.stuttgart.de/sportimpark