Presse
  •  

Neues Intervalltraining im Mineral-Bad Berg

09.09.2015 Sport
Das Mineral-Bad Berg bietet ab September das neuartige und hochintensive Intervalltraining "Aqua HIIT" an. Bei dem Training wechseln sich kurze, aber intensive Übungen mit weniger intensiven Einheiten ab.

Hochintensives Training im Wasser wirkt vielfach positiv auf den Körper. So steigert es deutlich den Grundumsatz, jene Energiemenge, die der Körper in der Ruhephase verbraucht. Das bedeutet, dass auch dann noch Fett verbrannt wird, wenn der Teilnehmer das Training bereits beendet hat und sich ausruht. Hinzu kommt, dass "Aqua HIIT" durch seine hohe Intensität verschiedene Hormonspiegel erhöht, darunter auch ein Wachstumshormon, das besonders für den Muskelaufbau wichtig ist und vorher freigesetzte Fettsäuren verbrennt.

Das Intervalltraining hat zudem den Vorteil, dass Überbeanspruchungen des Bewegungsapparats oder Trainingsverletzungen wegen der verringerten Schwerkraft im Wasser so gut wie ausgeschlossen sind.

"Aqua HIIT" kann trainiert werden ab 21. September montags von 15.50 bis 16.35 Uhr, zehn Kurseinheiten kosten 108 Euro.

Weitere Informationen: Mineral-Bad Berg, Am Schwanenplatz 9, Telefon 216-99890.