Presse
  •  

Kino-Café in Bad Cannstatt zeigt "Emil und die Detektive"

23.10.2015 Kultur
In Zusammenarbeit mit dem Anna Haag Mehrgenerationenhaus und dem Jugendhaus CANN organisiert das Bezirksamt Bad Cannstatt das Kino-Café. Der Film "Emil und die Detektive" steht am Montag, 26. Oktober, um 14.30 Uhr im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes, Marktplatz 10, auf dem Programm. Verzehrkarten für Kaffee und Kuchen kosten vier Euro. Sie sind an der Bürgerinfo oder an der Tageskasse erhältlich. Reservierungen sind unter Telefon 216-98944 möglich. Die Bewirtung übernimmt das Anna Haag Mehrgenerationenhaus.

Der Film handelt von dem jungen Emil, der zum ersten Mal Berlin besucht. Auf dem Weg dorthin wird er ausgeraubt und versucht daraufhin auf eigene Faust den Dieb zu stellen. Er wird dabei von einer Gruppe Berliner Kinder unterstützt, die den Dieb quer durch die Stadt verfolgen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner und vereint Humor und Abenteuer mit Milieuschilderungen.