Presse
  •  

Nach Anschlägen von Paris: OB Kuhn führt Sicherheitsgespräch mit Polizei

16.11.2015 Aktuelles
Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat Polizeipräsident Franz Lutz zusammen mit dem Bürgermeister für Recht, Sicherheit und Ordnung, Dr. Martin Schairer, nach den Terroranschlägen von Paris zu einem Sicherheitsgespräch eingeladen.

Kuhn sagte am Montag, 16. November: "Wir werden gemeinsam erörtern, was zu tun ist, um die Sicherheit in Stuttgart zu erhöhen." Der OB erklärte, niemand könne ausschließen, dass auch in einer deutschen Stadt etwas passiert wie in Paris. "Aber wir werden nicht das öffentliche Leben absagen. Dann hätte der Terror gewonnen. Wir werden dem Terror widerstehen, mit Stolz und Zuversicht."

Der Oberbürgermeister und der Ordnungsbürgermeister standen bereits am Wochenende im engen Kontakt mit den Sicherheitsbehörden.