Presse
  •  

Der Klimawandel geht uns alle an!

03.12.2015 Umwelt
Unter dem Titel "Der Klimawandel geht uns alle an!" diskutieren Klimaexperten und Vertreter der Politik am Donnerstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Kleinen Sitzungssaal, drittes Obergeschoss, Stuttgarter Rathaus, Marktplatz 1.

Bei der UN-Klimakonferenz, die vom 30. November bis 11. Dezember in Paris stattfindet, soll eine neue Klimaschutz-Vereinbarung in Nachfolge des Kyoto-Protokolls beschlossen werden.

Photovoltaik Rathaus KlimaVergrößernUm die Auswirkungen der Pariser Klimakonferenz auf Stadt und Land geht es bei einer Diskussion im Rathaus Stuttgart. Foto: Harald Beutel, Stadt StuttgartUm die Auswirkungen der Pariser Klimakonferenz auf Stadt und Land geht es bei einer Diskussion im Rathaus Stuttgart. Foto: Harald Beutel, Stadt Stuttgart

Dr. habil. Fritz A. Reusswig, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima- und Energiewirtschaft von Baden-Württemberg, und Prof. Dr. Jürgen Baumüller, Klimatologe und früherer Leiter der Abteilung Stadtklimatologie beim Amt für Umweltschutz der Landeshauptstadt Stuttgart, erörtern, welche Auswirkungen die Klimakonferenz auf Stadt und Land hat.

Es moderiert Klaus Amler von der Agentur für Umweltkommunikation, Ökonsult Stuttgart. Zur Begrüßung spricht Anna Deparnay-Grunenberg, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen.