Presse
  •  

Doppelhaushalt: Stadt überträgt Reden live im Internet

15.12.2015 Aktuelles
Erstmals können Interessierte die Diskussion um einen städtischen Haushalt live im Internet verfolgen. Am Freitag, 18. Dezember, ab 8.30 Uhr bis ca. 10.30 Uhr werden die Eingangsreden von Oberbürgermeister Fritz Kuhn, Erster Bürgermeister Michael Föll und den Vorsitzenden bzw. Sprechern der im Gemeinderat vertretenen Parteien auf www.schawa.tv/gemeinderat-live übertragen.

Es handelt sich um die dritte Lesung des Doppelhaushalts 2016/2017, bei der in öffentlicher Sitzung über den städtischen Etat abschließend beraten und entschieden wird.

Fotoupload auf Flickr

Fotos der dritten Lesung können ab Freitag früh auf dem Flickr-Account der Stadt  www.flickr.com/photos/stadt_stuttgart heruntergeladen werden.

Informationen zum Doppelhaushalt 2016/2017

Während die erste und zweite Lesung des städtischen Etats im November/Dezember 2015 nichtöffentlich waren, ist die dritte, abschließende Lesung wie immer für Interessierte öffentlich.

Mehr über den bisherigen Stand der Haushaltsberatungen 2016/2017 gibt es auf www.stuttgart.de/doppelhaushalt-2016-2017. Eine dazugehörige Broschüre ist unter  www.stuttgart.de/item/show/557758/1/publ/24797 eingestellt. Allgemeine Informationen zum Haushaltsplan gibt es außerdem auf www.stuttgart.de/haushaltsplan.

Der Beschluss zum Doppelhaushalt 2016/2017 wird noch am Abend des
18. Dezember auf
www.stuttgart.de veröffentlicht.