Presse
  •  

Jawort in der Oper

16.12.2015 Aktuelles
Die Staatstheater Stuttgart öffnen ihre Pforten ab dem kommenden Jahr auch für Brautpaare und künftige Lebenspartner. Diese können sich am Montag, 18. April, sowie am Dienstag, 31. Mai, im ehemaligen königlichen Salon des Opernhauses das Jawort geben.

Damit sind Eheschließungen und Begründungen von Lebenspartnerschaften nicht nur in den 18 Standesämtern, sondern auch an weiteren 19 Wunschorten im Stadtgebiet möglich.

ehemaliger königlicher SalonPrächtiges Ambiente für Hochzeiten: Der ehemalige königliche Salon in der Staatsoper. Foto: Stadt Stuttgart

Größtes Drei-Sparten-Theater Europas

Die Staatstheater Stuttgart mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel sind das größte Drei-Sparten-Theater Europas.

Wer sich im Opernhaus trauen lassen möchte, wendet sich bitte an das Standesamt oder an die Staatstheater.

Weitere Informationen unter www.stuttgart.de/heiraten.

Sektempfang Böhm PavillonIm Böhm-Pavillon kann nach der Trauung angestoßen werden. Foto: Stadt Stuttgart