Presse
  •  

Ja-Wort in 144 Metern Höhe auf dem Fernsehturm

21.01.2016 Aktuelles
Den Wolken nahe und 144 Meter hoch über den Dächern von Stuttgart können Heiratswillige sich jetzt das Ja-Wort geben. Rechtzeitig zu seinem 60. Geburtstag wird das Wahrzeichen der Stadt, der Stuttgarter Fernsehturm, nach seiner Sanierung wiedereröffnet und bietet Paaren die Gelegenheit, mit einem Ausblick bis hin zum Schwarzwald und der Schwäbischen Alb zu heiraten oder eine Lebenspartnerschaft zu gründen.

Wer sich in luftiger Höhe an einem der festgelegten Termine trauen lassen oder eine Lebenspartnerschaft begründen will, kann sich an das Standesamt Stuttgart-Degerloch wenden.

Damit können Eheschließungen und Begründungen von Lebenspartnerschaften nicht nur in den 18 Standesämtern Stuttgarts, sondern auch an insgesamt 21 Wunschorten im Stadtgebiet gefeiert werden. Nähere Informationen sind unter www.stuttgart.de/heiraten ersichtlich.

Folgende Termine sind für Eheschließungen oder Begründungen von Lebenspartnerschaften im Jahr 2016 vorgesehen: 4. März, 1. April, 13. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September, 7. Oktober, 4. November, 2. Dezember 2016