Presse
  •  

MineralBad Cannstatt geschlossen

04.02.2016 Aktuelles
Bei einer standardmäßig durchgeführten Legionellen-Untersuchung der Duschwasseranlage im MineralBad Cannstatt wurde an einer Messstelle ein auffälliger Wert festgestellt. Am 3. Februar, am späten Nachmittag, wurde den Bäderbetrieben dieses Ergebnis bekannt.

Sie reagierten umgehend und sperrten am selben Tag noch vorsorglich die Warmduschen.

Weitere Desinfektionsmaßnahmen durchgeführt

Sofort im Anschluss erfolgte eine erste thermische Desinfektion der Duschwasseranlage. Weitere Desinfektionsmaßnahmen werden im Laufe des heutigen Tages durchgeführt. Das Schwimmbad sowie die Dampfbad- und Saunaanlage bleiben heute, 4. Februar, geschlossen. Das MineralBad Cannstatt ist voraussichtlich morgen wieder geöffnet.

Kontakt: Das MineralBad Cannstatt, Sulzerrainstraße 2, 0711 216-66270, info.bbs@stuttgart.de , www.stuttgart.de/baeder