Presse
  •  

Thomas Schaller wird 70 Jahre alt

08.02.2016 Aktuelles
Alt-Stadtrat Thomas Schaller feiert am Sonntag, 14. Februar, seinen 70. Geburtstag. Er war von 1980 bis 1984 Mitglied der Grünen-Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat. Thomas Schaller wuchs in Köln auf und studierte Architektur mit dem Schwerpunkt Stadtplanung in Aachen und ab 1969 in Stuttgart. Der Diplomingenieur war als freiberuflicher Stadtplaner tätig und engagierte sich in verschiedenen Bürgerinitiativen. So war er beispielsweise maßgeblich verantwortlich für den Erhalt und die Umgestaltung des Bohnenviertels.
Im Gemeinderat der Landeshauptstadt galt Schallers besonderes Interesse der Wohn- und Verkehrspolitik sowie der Stadtentwicklung. 1986 wurde er Dezernent für Stadtplanung und Umweltschutz der Stadt Offenbach. Von 1993 bis 2001 war Schaller Bürgermeister für Umwelt und Energie in Heidelberg. Während seiner Amtszeit erhielt die Stadt mehrfach nationale und internationale Umwelt-Auszeichnungen - unter anderem 1996 die Auszeichnung "Deutsche Umwelthauptstadt". Im Jahr 2002 wurde Thomas Schaller Referent für Umwelt- und Verbraucherschutz der Stadt Augsburg. 2008 ging er in Ruhestand.