Presse
  •  

Gesundheitsorientierte Saunakultur im Herzen Stuttgarts

15.03.2016 Gesundheit
Auf ein außergewöhnliches Erlebnis im Leuze Mineralbad dürfen sich alle Schwitzbadfreunde am Donnerstag, 24. März, freuen. Unter dem Frühjahrs-Motto "Blütenzauber" startet in der Sauna eine aufs ganze Jahr angelegte Reise durch die Jahreszeiten, sie beginnt mit dem Element Luft. Weitere Exkursionen durch die Elemente Wasser, Erde und Feuer folgen im Sommer, Herbst und Winter.

Zwischen 13.30 und 17.30 Uhr werden Besuchern im Ruheraum "Silentium" unter dem Titel "Blütenklang" Filmanimationen mit Blütenbildern und Blütenduft sowie lyrische Texte zum Thema Entspannung und innere Ruhe dargeboten. Um 15.30 und 19.30 Uhr erwarten die Gäste Klassik-Aufgüsse in der Finnischen Sauna im ersten Obergeschoss der Winzer-Sauna.

Klassische Musik und entspannende Düfte

Hier werden Gedichte von klassischen Dichtern und modernen Autoren zum Thema Luft und Blüten gelesen. Dazu gibt es klassische Musik und entspannende Düfte. Um 16.30 und 20.30 Uhr lädt eine Duftreise in der Panorama-Sauna mit verschiedenen Düften und klassischer Klaviermusik sowie Klanginstrumenten zum Frühlingserwachen ein. Am Ende eines jeden Aufgusses ist für jeden Besucher eine kleine Überraschung vorgesehen.

Finnische Sauna, Dampfraum und Sternenhimmel

Das Leuze Mineralbad bietet seinen Besuchern auf 3300 Quadratmetern eine Saunalandschaft mit insgesamt 13 unterschiedlich temperierten Dampf- und Schwitzräumen: eine Außensauna aus Kelo-Holz mit Handaufgüssen bei 95 Grad, eine Trockensauna mit 100 Grad, eine Finnische Sauna mit Handaufguss bei 90 Grad, eine Aroma-Sauna mit 70 bis 80 Grad, ein Dampfraum mit 48 Grad sowie ein Dampfraum mit 45 Grad und Sternenhimmel, eine Softsauna mit Farblichttherapie bei 55 Grad und eine Zedernholzsauna mit Handaufguss bei 90 Grad. Komfortable Abkühlbecken sowie Freiluftterrassen und eine Kaminecke runden das Angebot ab.

Mit Bus und Bahn ins Leuze Mineralbad

Erreichbar ist das Leuze Mineralbad mit den Linien S1, S2 und S3 bis Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt, U1, U2 und U14 bis Haltestelle Mineralbäder sowie der Buslinie 56 bis Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt.

Kontakt: Leuze Mineralbad, Am Leuzebad 2, Telefon 216-99700, E-Mail info.bbs@stuttgart.de sowie unter stuttgart.de/baeder/leuze.