Presse
  •  

Vollsperrung in der Werderstraße wegen Kanalerneuerung

10.06.2016 Aktuelles
Wegen Kanalerneuerungsarbeiten ist der Abschnitt zwischen Heilandsplatz und Wilhelm-Camerer-Straße/SWR in der Werderstraße, Stuttgart-Ost, ab Montag, 20. Juni, voll gesperrt.

Der Individualverkehr wird während der Bauzeit umgeleitet wie folgt: in Fahrtrichtung Schwarenbergstraße über die Stöckachstraße, die Heinrich-Baumann-Straße und die Hackstraße, in der Gegenrichtung zur Neckarstraße/Villastraße über die Hackstraße und den Stöckachplatz. Verkehrsteilnehmer aus Stuttgart-Ost mit dem Fahrtziel Bad Cannstatt und nördliche Neckarvororte werden gebeten, den Bereich weiträumig über die Talstraße und Gaisburger Brücke zu umfahren.

Das Tiefbauamt erneuert in der Werderstraße einen Hauptkanal. Sowohl die Tiefe des erforderlichen Kanalgrabens von zirka sieben Metern als auch dessen Abmessungen und die der zugehörigen Schachtbauwerke machen es unumgänglich, die Werderstraße während der Arbeiten voll zu sperren.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober andauern, wobei im Zuge des Baufortschritts ab Mitte September die Werderstraße in Fahrtrichtung Neckarstraße/Villastraße wieder für den Verkehr geöffnet werden kann.

Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für die damit verbundenen Verkehrseinschränkungen.