Presse
  •  

Evelyn Weis als neue Bezirksvorsteherin von Möhringen ins Amt eingeführt

04.07.2016 Personalien

Der Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung und Krankenhäuser, Werner Wölfle, hat am Montag, 4. Juli, im Bürgerhaus die neue Bezirksvorsteherin von Möhringen, Evelyn Weis, in ihr Amt eingeführt. Der Gemeinderat hatte sie in seiner Sitzung am 28. April mehrheitlich mit 31 Stimmen als Nachfolgerin von Jürgen Lohmann gewählt.


Evelyn Weis wurde am 9. Juli 1970 in Hamburg geboren. Den Vorbereitungsdienst und das Studium für den gehobenen Dienst der Steuerverwaltung an der Fachhochschule für Finanzen in Ludwigsburg leistete sie von September 1990 bis Oktober 1993 und schloss mit der Staatsprüfung zur Diplom-Finanzwirtin (FH) ab. Anschließend studierte sie von April 1994 bis Juli 1999 Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen und legte ihre erste Staatsprüfung ab. Das folgende Referendariat am Landgericht in Stuttgart sowie ihre zweite juristische Staatsprüfung absolvierte sie von Oktober 1999 bis Oktober 2001.

Seit April 2002 ist sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart tätig: bis zum Dezember 2004 als Sachbearbeiterin im Bürgerservice Soziale Leistungen im Bezirksamt Zuffenhausen und von Januar 2005 bis November 2010 als Persönliche Ansprechpartnerin im Bereich Grundsicherung für Arbeitssuchende im JobCenter Stuttgart. Dabei war sie bis Oktober 2009 stellvertretende Leiterin der Zweigstelle Zuffenhausen und von November 2009 bis November 2010 Leiterin der Dienststelle. Im Dezember 2010 wechselte Evelyn Weis als Leiterin des Bürgerservice Soziale Leistungen und Stellvertretende Bezirksvorsteherin zum Bezirksamt Möhringen. Im März 2011 wurde sie zusätzlich zur Standesbeamtin bestellt.