Presse
  •  

Die zweite Halbzeit der "Sport im Park"-Saison läuft

25.07.2016 Sport
Bei "Sport im Park" wurde die zweite Saisonhälfte eingeläutet. Pünktlich zum "Rückrundenstart" spielt nun auch das Wetter mit, und die sommerlichen Temperaturen ziehen noch mehr Bürgerinnen und Bürger in die städtischen Parks und auf die Grünflächen mit mehr als 50 verschiedenen kostenlosen Sport-, Bewegungs- und Fitnessangeboten pro Woche. Diese können auch während der Sommerferien und noch bis zum 30. September ausprobiert werden.

Fit mit Kinderwagen

Auch im Stadtbezirk Untertürkheim hält "Sport im Park" in dieser Saison mit neuen Terminen Einzug. Eines der Angebote ist "MammiFit - Lauftraining für Mütter mit Kinderwagen". "MammiFit" richtet sich speziell an junge Mütter, damit sich diese gemeinsam bei einem aktiven Spaziergang fit halten können. "MammiFit" startet unter der Anleitung von Übungsleiter Uwe Wittmann jeden Dienstag um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Sportgemeinschaft (SG 07) Untertürkheim, Bruckwiesenweg 18, und führt die Teilnehmerinnen mit ihren Kindern im Kinderwagen im Laufschritt entlang des Neckars. Ergänzt wird das Lauftraining durch spezielle Dehnungs- und Kräftigungsübungen.

Mit Sport und Bewegung Menschen verbinden

Das Angebot "Together!" richtet sich sowohl an die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtbezirks Hallschlag als auch an die Geflüchteten, die im Flüchtlingsheim des Bezirks eine Heimat gefunden haben. "Bei Gymnastik, Fitness und Sportspielen können körperliche und geistige Barrieren abgebaut und die Kommunikation zwischen den Kulturen verstärkt werden", erklärt Übungsleiterin Anneliese Schick vom Turnerbund (TB) Cannstatt. Abgesehen von der Verbesserung der körperlichen Fitness soll das Angebot den Geflüchteten helfen, die deutsche Sprache spielerisch zu erlernen, so Schick. Das "Together!"-Angebot für Frauen findet mittwochs um 11.30 Uhr auf dem Aktivspielplatz Dracheninsel in der Rostocker Straße statt. "Together!"-Men-Power beginnt donnerstags um 16.15 Uhr auf dem angrenzenden Bolzplatz.

Fitness am Lindenbachsee

In Weilimdorf gibt es in dieser "Sport im Park"-Saison das neue Angebot "Cross Fitness am See". Jeden Mittwoch um 16 Uhr treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Bewegungsgeräten am Lindenbachsee, um sich fit zu halten. Dabei erlernen sie Kräftigungsübungen sowohl an den Geräten vor Ort als auch mit dem eigenen Körpergewicht. Dadurch werden neben der Kraft auch Beweglichkeit und Koordination des Körpers trainiert. Das Angebot mit Florian Schwahn vom FitnessForum richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene, die Lust haben, an ihren Kraftfähigkeiten auf eine neue und abwechslungsreiche Art und Weise zu arbeiten.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten und zu "Sport im Park" erteilt das Amt für Sport und Bewegung, Telefon 216-59812 sowie unter www.stuttgart.de/sportimpark.