Presse
  •  

Energiewendetage unter dem Motto "Wenden Sie mit!"

12.09.2016 Aktuelles
Zum 10. Mal veranstaltet das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg die Energiewendetage, die im Jubiläumsjahr unter dem Motto "Wenden Sie mit!" stehen. In der Landeshauptstadt Stuttgart findet dazu am Samstag, 17. September, von 11 bis 16 Uhr eine große Veranstaltung im Bereich des Schlossplatzes statt.

Bürgerinnen und Bürger können sich zu den unterschiedlichen Aspekten rund um die Themen erneuerbare Energien, Versorgungssicherheit, Energieeffizienz und Klimaschutz Informationen und Tipps holen und so selbst Teil der Energiewende werden.

"Dialog für das Gelingen der Energiewende unverzichtbar"

Zwischen 14.30 und 15.30 Uhr wird der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Peter Pätzold, die Veranstaltung gemeinsam mit dem baden-württembergischen Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Franz Untersteller, besuchen.

"Die Bürgerinnen und Bürger vor Ort über die Themen Energiesparen sowie erneuerbare Energien zu informieren und mit ihnen dazu in den Dialog zu treten, sind unverzichtbare Elemente für das Gelingen der Energiewende", lobt Pätzold das große Engagement der zahlreichen Veranstalter, die sich an den Energiewendetagen beteiligen.

LED-Tauschaktion und Tipps von Experten

Unter den Ausstellern sind auch das Amt für Umweltschutz und das Energieberatungszentrum Stuttgart mit einem gemeinsamen Stand vertreten. Neben Information zum Energiekonzept der Landeshauptstadt sowie Tipps zum Energiesparen bietet das Amt für Umweltschutz wieder eine LED-Tauschaktion an.

Als kleinen Anreiz zum Energiesparen können bis zu drei alte Glüh- oder Halogenlampen mitgebracht und, solange der Vorrat reicht, gegen effiziente LED-Lampen getauscht werden. Außerdem haben Besucher die Gelegenheit, ihr Wissen beim Energiewende-Glücksrad zu testen.

Ansprechpartner für Rückfragen ist das Amt für Umweltschutz, Dr. Jürgen Görres, Telefon 216-88668.