Presse
  •  

Fitnesskurztests beim AOK-Gesundheitstag

19.09.2016 Gesundheit
Beim 13. Stuttgarter AOK-Gesundheitstag am Samstag, 24. September, ab 9.30 Uhr, drittes Obergeschoss des Rathauses, haben Bürgerinnen und Bürger ab 50 Jahren die Möglichkeit, ihren aktuellen Fitnesstand zu überprüfen.

Um 10 Uhr begrüßen der Bürgermeister für Soziales und gesellschaftliche Integration, Werner Wölfle, der Geschäftsführer der AOK Stuttgart-Böblingen, Christian Kratzke, sowie Dr. Markus Klett, Vorsitzender der Ärzteschaft Stuttgart, die Gäste zum Thema "Gesund werden, gesund bleiben - bei Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen".

Experten klären auf

Um 10.30 Uhr folgen vier Fachvorträge: "Was tun, wenn das Herz stolpert?", "Wenn's im Bauch rumort und spannt!", "Ein rollender Stein setzt kein Moos an - regelmäßige Bewegung verbessert Ihr Leben!" und "Was gibt es Neues für Diabetiker?"

Zwei-Minuten-Steptest und Fitness-Beratung

Die kostenlosen Fitnesskurztests werden am Stand des Amts für Sport und Bewegung angeboten. Es gibt einen Zwei-Minuten-Steptest und einen 30-Sekunden-Aufstehtest, bei denen Ausdauer und Beinkraft überprüft werden. Nach Auswertung des Tests erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Fitness-Beratung.

Bei der Suche nach dem geeigneten Bewegungsangebot hilft die Broschüre "Fit ab 50", die passende Angebote nach Stadtteil auflistet. Zahlreiche weitere Stände informieren zu Themen rund um die Gesundheit. Der Eintritt zum AOK-Gesundheitstag ist kostenlos.