Presse
  •  

Hans-Molfenter-Preis 2016 an Tino Sehgal

23.09.2016 Kultur
Der Hans-Molfenter-Preis der Landeshauptstadt Stuttgart geht in diesem Jahr an Tino Sehgal. Für den 1976 in London geborenen Künstler entschied sich eine Fachjury aus den Bereichen Kunst, Kultur und Politik unter Vorsitz von Kulturamtsleiterin Dr. Birgit Schneider-Bönninger. Seit 1983 vergibt die Landeshauptstadt Stuttgart diesen Kunstpreis aus dem nachgelassenen Vermögen des Stuttgarter Malers Hans Molfenter (1884-1979).

Anfangs alle zwei Jahre, seit 1995 alle drei Jahre wird der Preis an Künstlerinnen und Künstler verliehen, »die mit Südwestdeutschland verbunden sind und durch ein herausragendes künstlerisches Werk Anerkennung erfahren haben«.

Vollständige Pressemitteilung als PDF

Hans-Molfenter-Preis 2016 an Tino Sehgal (PDF)