Presse
  •  

OB und Sportbürgermeister gratulieren neuem VfB-Präsidenten - Einladung ins Rathaus

10.10.2016 Sport
Oberbürgermeister Fritz Kuhn und Sportbürgermeister Martin Schairer haben dem neuen VfB-Präsidenten Wolfgang Dietrich zu seiner Wahl gratuliert.

Kuhn erklärte am Montag, 10. Oktober: "Ich wünsche dem neuen Präsidenten bei seinem Wirken für den Verein und für das Projekt Wiederaufstieg alles Gute. Stuttgart und die Region brauchen einen starken VfB und wünschen sich attraktiven Fußball." Der Oberbürgermeister lud VfB-Präsident Dietrich zu einem Gespräch ins Rathaus ein.

Schairer schrieb an Dietrich: "Ich wünsche Ihnen allzeit eine glückliche Hand, um dem Verein wieder die Stabilität und Kraft zu geben, die er braucht, um wieder die Stellung im deutschen Fußball zu erlangen, die er verdient."

Wolfgang Dietrich war am 9. Oktober 2016 auf einer Mitgliederversammlung zum neuen VfB-Präsidenten gewählt worden.