Presse
  •  

Bürgermeister Schairer empfängt Supercup-Gewinnerinnen der Allianz MTV Volleyball

03.11.2016 Sport
Dr. Martin Schairer, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport, hat am Donnerstag, 3. November, die Volleyballerinnen der Allianz MTV Stuttgart bei einem Empfang im Rathaus begrüßt.

Dr. Schairer gratulierte zum Erfolg: "Der Gewinn des Supercups gibt mehrfach Anlass zur Freude. Einen besseren Start in die Volleyballsaison hätte es kaum geben können. Das zeigt die hervorragende Vorbereitung des Teams und macht Lust auf mehr. Wir sind als Stadt Stuttgart sehr stolz auf unsere Volleyballerinnen, die ein wichtiges Aushängeschild der Sportstadt Stuttgart sind und denen ich herzlich zu diesem großartigen Titel gratuliere."
 
Bürgermeister Schairer empfängt Supercup-Gewinnerinnen der Allianz MTV VolleyballBürgermeister Schairer gratulierte den Volleyballerinnen der Allianz MTV Stuttgart zum Sieg des Supercups. Foto: Thomas Niedermüller

3:1 Sieg vor rund 5.600 Zuschauern

Die Frauenmannschaft der Allianz MTV Volleyball hat am Samstag, 15. Oktober, in der Berliner Mercedes-Benz Arena den ersten VBL-Supercup mit zwei Frauenmannschaften gegen den Dresdner SC vor rund 5.600 Zuschauern mit einem 3:1 gewonnen.

Die Frauenmannschaft der Allianz MTV Volleyball ist einer der erfolgreichsten Stuttgarter Bundesligisten und trägt ihre Heimspiele in der SCHARRena aus. In der Saison 2015/16 belegte das Allianz MTV-Team den zweiten Tabellenplatz und wurde nach dem Dresdner SC Vizemeister. Im Pokalfinale mussten sich die Volleyballerinnen ebenfalls mit dem zweiten Platz zufrieden geben - den Pokal für sich entschieden hat auch hier die Mannschaft des Dresdner SC.