Presse
  •  

9. Stuttgarter Musikfest "Du gehörst dazu!" für Kinder und Jugendliche

18.11.2016 Aktuelles
Das 9. Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche von Sonntag, 27. November, bis Sonntag, 11. Dezember, bietet an 15 Tagen über 60 Veranstaltungen mit viel Musik und Kultur zum Zuhören und Zusehen, aber auch zum Mitmachen, Mitlesen, Mitsingen und Mittanzen.

Rund um das Schwerpunktthema "Inklusion" heißt das Motto: "Du gehörst dazu!" Denn die Teilhabe an Musik soll für alle und barrierefrei möglich sein, unabhängig von körperlichen Einschränkungen, der Herkunft, des Alters oder der Bildung. Die Vielfalt, Individualität und Heterogenität unserer Gesellschaft soll als Chance erkannt und genutzt werden. Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat für das Musikfest wieder die Schirmherrschaft übernommen.

Neben den drei Initiatoren Stuttgarter Musikschule, Stuttgarter Philharmoniker und der Musikhochschule Stuttgart engagieren sich Kooperationspartner wie die Stadtbibliothek Stuttgart und deren Stadtteilbibliotheken, das Stuttgarter Kammerorchester, das neue SWR Symphonieorchester, das SWR Vokalensemble, die Internationale Bachakademie Stuttgart, das Landesmuseum Württemberg, drei Knaben- und Mädchenchöre sowie die Kinderkonzerte im Olgäle mit ihren jeweiligen Programmen. Zu den vielseitigen Angeboten zählen Konzerte, Musiktheater, Tanz, Instrumentenbau, Musik zwischen Büchern sowie Mitmachkonzerte für und mit Kindern, die dadurch die Gelegenheit haben, selbst phantasievoll tätig zu werden.

Events mit Jugendsinfonieorchester und Stuttgarter Musikschule

Auszüge des Programms: Das Eröffnungskonzert am Sonntag, 27. November, um 16 Uhr im Hegelsaal der Liederhalle Stuttgart, gestalten die Stuttgarter Philharmoniker, das Jugendsinfonieorchester der Stuttgarter Musikschule sowie Schülergruppen unter der Leitung von Dirigent Alexander G. Adiarte und der Konzeption von Jasmin Bachmann.

Zum sechsten Mal veranstalten die Stuttgarter Musikschule und ihre Partner aus den allgemeinbildenden Schulen ein musikalisches Klassentreffen am Montag, 28. November, um 10 Uhr im Theaterhaus. Die rund 800 Zuhörer der ersten bis sechsten Klassen Stuttgarter Schulen erwartet ein buntes Programm, moderiert von Andreas Jäger. Am gleichen Tag veranstaltet der Rotary Club Stuttgart-Fernsehturm um 19.30 Uhr im Mercedes-Benz Museum ein Benefizkonzert zu Gunsten der Stiftung Stuttgarter Musikschule.

Nach dem Kinderbuch von Erich Kästner und mit Musik von Bernd Hennemann finden von Samstag, 26., bis Dienstag, 29. November im Treffpunkt Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal, vier Aufführungen der "Konferenz der Tiere" statt. Beim Musikschulfest "Du gehörst dazu!" am Mittwoch, 30. November, gestalten die Stuttgarter Musikschule und weitere Kooperationspartner im Treffpunkt Rotebühlplatz ab 17 Uhr ein buntes Mitmachprogramm mit Workshops, Aktionen und Konzerten, um gemeinsam zu musizieren, zu tanzen und zu feiern.

Passend zum Semesterthema "Japan" des Treffpunkts Rotebühlplatz gibt es am Freitag, 2. Dezember, um 18 Uhr ein Programm mit japanischer Musik und den japanischen Kurzgedichten "Haikus" im Foyer, erstes Obergeschoss. Das Konzert wird am 25. Januar um 19.30 Uhr im Lindenmuseum im Rahmen der Sonderausstellung "Oishii" wiederholt.

Wer irgendwann Lust bekommen hat, demnächst selbst Musik zu machen, ist am Samstag, 3. Dezember, von 10 bis 12 Uhr im Treffpunkt Rotebühlplatz zur Instrumentenvorstellung und persönlichen Beratung eingeladen.

Das bundesweit einzigartige Musikfest für Kinder und Jugendliche findet seit dem Jahr 2000 alle zwei Jahre in Stuttgart statt und hatte 2014 rund 9000 Besucher und aktive Teilnehmer. Musik und Kultur altersgerecht zu vermitteln, Musik greifbar und erlebbar zu machen jenseits von Eventkultur ist das zentrale Anliegen des Musikfestes. Nur dem hohen ehrenamtlichen Einsatz sowie dem Engagement vieler Förder- und Kooperationspartner ist es zu verdanken, dass das Musikfest auch 2016 wieder stattfindet.

Das gesamte Programm, weitere Informationen sowie das Programmheft zum Download finden sich unter www.stuttgarter-musikfest.de.

Kontakt:

Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche, c/o Püpcke Kulturmarketing, Torstraße 20, Telefon 6567768-1, E-Mail ralf@puepcke.de sowie unter www.puepcke.de.